Aktuelle Informationen:

Schöne Ostern und die Sonnenstunden nutzen, um fit zu bleiben!

Allzu gerne hätten wir nach den Osterferien wieder mit unseren Herzsport-Übungsabenden begonnen. Eigentlich war alles vorbereitet. Aber die steigenden Infektionszahlen und die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen haben uns dazu gezwungen, den Herzsport weiter auszusetzen. Der Vorstand hat beschlossen, vorerst weiter vernünftig zu sein, und das Abklingen der dritten Welle abzuwarten. Auch wenn wir uns alle gerne wieder zum gemeinsamen Sport im Freien getroffen hätten, unsere Gesundheit ist wichtiger! Unser Ziel bleibt weiterhin so früh und so „sicher“ wie möglich wieder mit dem Sport zu beginnen. Bis dahin hier noch ein paar kurze Übungsvideos, um fit zu bleiben. Wir wünschen schöne Ostern und viele Sonnenstunden für einen Spaziergang oder eine Radtour!

-> Video Silvia

-> Video Christine

-> Video Leonie

-> Video Monika


 
Fragen und Antworten der Deutschen Herzstiftung zur Impfung von Herzpatienten gegen COVID-19

Die Herzstiftung rät allen Herz-Kreislauf-Patienten unbedingt zur Covid-19-Impfung. Viele Herzkranke stehen aber der Corona-Impfung mit gemischten Gefühlen gegenüber. Die ersten Medienberichte über Nebenwirkungen, Impfreaktionen (wenn auch selten) oder gar Todesfälle, die mutmaßlich in Verbindung mit Covid-19-Impfungen standen, haben diese Gefühlslage womöglich verstärkt. Täglich erreichen die Herzstiftung Fragen von Patienten zur Sicherheit der Corona-Impfung: Patienten mit Rhythmusstörungen, nach einem Herzinfarkt oder einer Bypass-OP, mit Herzschwäche oder Klappenerkrankung, darunter auch viele Implantat-Träger mit Stents, künstlichen Klappen, Schrittmachern und Defis. Viele ihrer Sorgen und Bedenken sind aufgrund der bislang guten Erfahrungen nach ca. 1 Mio. Covid-19-Impfungen in Deutschland unbegründet.

Um alle Herzpatienten und Ihre Angehörigen bestens auf die Corona-Impfung vorzubereiten, hält sie die Herzstiftung kompakt und verständlich über die wichtigsten und häufigsten medizinischen Fragestellungen auf dem Laufenden:

https://www.herzstiftung.de/ihre-herzgesundheit/coronavirus/corona-impfung


 
Im neuen Jahr weiterhin keine Herzsport-Übungsabende möglich

Das Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verbessert sich auch zum Jahresbeginn 2021 leider nicht. Wir müssen unsere Herzsport-Übungsabende deshalb weiterhin absagen! Mit dem Start der Impfungen und der Aussicht, dass sich die Verbreitung des Virus im Frühjahr/Sommer wieder deutlich abschwächt, hoffen wir auf einen baldigen Wiedereinstieg in den Rehasport. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir alle Mitglieder informieren! Haltet Euch solange fit und freut Euch mit uns auf ein Wiedersehen beim ersten Übungsabend 2021.  


 
Übungsprogramme zum fit bleiben

-> Gymnastikprogramm 1

-> Gymnastikprogramm 2

-> Gymnastikprogramm 3

-> Gymnastikprogramm 4


 
Aktuelle Hinweise der Deutschen Herzstiftung zum Corona-Virus gibt`s hier.

Bleibt aktiv und gesund!